fbpx

Servicebereitstellung in Europa

Servicebereitstellung in Europa

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Eingetragener Firmensitz: Sancho el Fuerte 23

Telefon: +34 948 246 160

Fax: +34 948 102 998

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutz-Bestimmungen

Eingetragener Firmensitz: Sancho el Fuerte 23

Telefon: +34 948 246 160

Fax: +34 948 102 998

e-Mail: Info@moviscooters.es

Domainname: Moviscooters.es

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und seinen Entwicklungsvorschriften ist die für die Website verantwortliche Person unter Einhaltung der Bestimmungen von Art. 5 und 6 des LOPD informiert alle Website-Benutzer, die ihre personenbezogenen Daten angeben oder übermitteln werden, darüber, dass diese in eine automatisierte Datei aufgenommen werden, die ordnungsgemäß bei der spanischen Datenschutzbehörde registriert ist.

Durch Ankreuzen des Kästchens erklärt sich der Nutzer ausdrücklich, frei und unmissverständlich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten vom Anbieter für folgende Zwecke verarbeitet werden:

1. Versenden von kommerziellen Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder anderen gegenwärtigen oder zukünftigen elektronischen oder physischen Mitteln, die die Durchführung kommerzieller Kommunikation ermöglichen. Diese kommerziellen Mitteilungen beziehen sich auf Produkte oder Dienstleistungen, die vom Anbieter sowie von Mitarbeitern oder Partnern angeboten werden, mit denen er eine Vereinbarung zur kommerziellen Werbung bei seinen Kunden getroffen hat. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugriff auf personenbezogene Daten. In jedem Fall erfolgt die kommerzielle Kommunikation durch den Anbieter und bezieht sich auf Produkte und Dienstleistungen, die mit der Branche des Anbieters in Zusammenhang stehen.

2. Führen Sie statistische Studien durch.

3.Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen oder Anfragen jeglicher Art, die der Benutzer über eines der Kontaktformulare stellt, die dem Benutzer auf der Website des Unternehmens zur Verfügung gestellt werden.

4. Versenden Sie den Newsletter von der Website aus.

Der Anbieter weist die Nutzer ausdrücklich darauf hin und garantiert den Nutzern, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Drittunternehmen weitergegeben werden und dass bei jeder Art der Übermittlung personenbezogener Daten eine vorherige, ausdrückliche und informierte Einwilligung eingeholt werden muss eindeutig durch die Schlagzeilen.

Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den Benutzer erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, übernimmt der Anbieter keine Gewähr dafür, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Der Anbieter garantiert dem Nutzer in jedem Fall die Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Auskunft und Widerspruch gemäß den in der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Bedingungen. Daher gemäß den Bestimmungen der

Gemäß dem Organgesetz 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) können sie ihre Rechte ausüben, indem sie eine ausdrückliche Anfrage zusammen mit einer Kopie ihres Personalausweises auf folgende Weise senden:

Ebenso kann der Nutzer sich von allen bereitgestellten Abonnementdiensten abmelden, indem er in allen vom Anbieter gesendeten E-Mails auf den Abschnitt „Abmelden“ klickt.

Ebenso hat der Anbieter alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Integrität der von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Verlust, Änderung und/oder Zugriff durch unbefugte Dritte zu verhindern.

Verwendung von Cookies und der Aktivitätsdatei

Der Anbieter kann auf eigene Rechnung oder im Auftrag eines mit der Erbringung von Messdiensten beauftragten Dritten Cookies verwenden, wenn ein Benutzer auf der Website surft. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an den Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Benutzers während seiner Surfzeit aufzuzeichnen.

Die von der Website verwendeten Cookies sind nur einem anonymen Benutzer zugeordnet

Durch die Verwendung von Cookies ist es dem Server, auf dem sich die Website befindet, möglich, den vom Benutzer verwendeten Webbrowser zu erkennen, um das Surfen zu erleichtern und beispielsweise Benutzern, die sich zuvor registriert haben, den Zugriff auf die Bereiche zu ermöglichen , Dienstleistungen, Werbeaktionen oder Wettbewerbe, die ausschließlich ihnen vorbehalten sind, ohne dass sie sich bei jedem Besuch registrieren müssen. Sie werden auch verwendet, um die Zuschauer- und Verkehrsparameter zu messen und den Fortschritt und die Anzahl der Einträge zu kontrollieren.

Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er über den Empfang von Cookies benachrichtigt wird und deren Installation auf seinem Gerät verhindert. Weitere Informationen finden Sie in den Anweisungen und Handbüchern Ihres Browsers.

Für die Nutzung der Website ist es nicht erforderlich, dass der Benutzer der Installation von Cookies zustimmt, die von der Website oder dem in ihrem Namen handelnden Dritten gesendet werden, ungeachtet der Tatsache, dass es für den Benutzer erforderlich ist, sich auf jeder Website als solcher einzuloggen die Dienste, deren Bereitstellung eine vorherige Registrierung bzw. „Login“ erfordert.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies sind in jedem Fall temporär und dienen ausschließlich dazu, ihre spätere Übertragung effizienter zu gestalten. In keinem Fall werden Cookies zur Erhebung personenbezogener Daten verwendet.

IP-ADRESSEN

Die Website-Server erkennen möglicherweise automatisch die vom Benutzer verwendete IP-Adresse und den Domänennamen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er eine Verbindung zum Internet herstellt. Alle diese Informationen werden in einer ordnungsgemäß registrierten Serveraktivitätsdatei aufgezeichnet, die die anschließende Verarbeitung der Daten ermöglicht, um ausschließlich statistische Messungen zu erhalten, die es ermöglichen, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Anzahl der Besuche bei Webdiensten, die Reihenfolge der Besuche usw. zu ermitteln. der Zugangspunkt usw.

SICHERHEIT

Die Website verwendet in der Branche allgemein anerkannte Informationssicherheitstechniken wie Firewalls, Zugriffskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, um einen unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern. Zur Erreichung dieser Zwecke akzeptiert der Nutzer/Auftraggeber, dass der Anbieter Daten zum Zwecke der entsprechenden Authentifizierung der Zugangskontrollen erhält.

Jeder Vertragsvorgang oder die Eingabe personenbezogener Daten hoher Art (Gesundheit, Ideologie usw.) wird stets über ein sicheres Kommunikationsprotokoll (Https://,…) übertragen, sodass keine Daten vorliegen Dritte haben Zugriff auf die Informationen. Sie werden elektronisch übermittelt.

e-Mail: Info@moviscooters.es

Domainname: Moviscooters.es

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und seinen Entwicklungsvorschriften ist die für die Website verantwortliche Person unter Einhaltung der Bestimmungen von Art. 5 und 6 des LOPD informiert alle Website-Benutzer, die ihre personenbezogenen Daten angeben oder übermitteln werden, darüber, dass diese in eine automatisierte Datei aufgenommen werden, die ordnungsgemäß bei der spanischen Datenschutzbehörde registriert ist.

Durch Ankreuzen des Kästchens erklärt sich der Nutzer ausdrücklich, frei und unmissverständlich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten vom Anbieter für folgende Zwecke verarbeitet werden:

1. Versenden von kommerziellen Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder anderen gegenwärtigen oder zukünftigen elektronischen oder physischen Mitteln, die die Durchführung kommerzieller Kommunikation ermöglichen. Diese kommerziellen Mitteilungen beziehen sich auf Produkte oder Dienstleistungen, die vom Anbieter sowie von Mitarbeitern oder Partnern angeboten werden, mit denen er eine Vereinbarung zur kommerziellen Werbung bei seinen Kunden getroffen hat. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugriff auf personenbezogene Daten. In jedem Fall erfolgt die kommerzielle Kommunikation durch den Anbieter und bezieht sich auf Produkte und Dienstleistungen, die mit der Branche des Anbieters in Zusammenhang stehen.

2. Führen Sie statistische Studien durch.

3.Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen oder Anfragen jeglicher Art, die der Benutzer über eines der Kontaktformulare stellt, die dem Benutzer auf der Website des Unternehmens zur Verfügung gestellt werden.

4. Versenden Sie den Newsletter von der Website aus.

Der Anbieter weist die Nutzer ausdrücklich darauf hin und garantiert den Nutzern, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Drittunternehmen weitergegeben werden und dass bei jeder Art der Übermittlung personenbezogener Daten eine vorherige, ausdrückliche und informierte Einwilligung eingeholt werden muss eindeutig durch die Schlagzeilen.

Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den Benutzer erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, übernimmt der Anbieter keine Gewähr dafür, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Der Anbieter garantiert dem Nutzer in jedem Fall die Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Auskunft und Widerspruch gemäß den in der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Bedingungen. Daher gemäß den Bestimmungen der

Gemäß dem Organgesetz 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) können sie ihre Rechte ausüben, indem sie eine ausdrückliche Anfrage zusammen mit einer Kopie ihres Personalausweises auf folgende Weise senden:

Ebenso kann der Nutzer sich von allen bereitgestellten Abonnementdiensten abmelden, indem er in allen vom Anbieter gesendeten E-Mails auf den Abschnitt „Abmelden“ klickt.

Ebenso hat der Anbieter alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Integrität der von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Verlust, Änderung und/oder Zugriff durch unbefugte Dritte zu verhindern.

Verwendung von Cookies und der Aktivitätsdatei

Der Anbieter kann auf eigene Rechnung oder im Auftrag eines mit der Erbringung von Messdiensten beauftragten Dritten Cookies verwenden, wenn ein Benutzer auf der Website surft. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an den Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Benutzers während seiner Surfzeit aufzuzeichnen.

Die von der Website verwendeten Cookies sind nur einem anonymen Benutzer und seinem Computer zugeordnet und stellen selbst keine personenbezogenen Daten des Benutzers bereit.

Durch die Verwendung von Cookies ist es dem Server, auf dem sich die Website befindet, möglich, den vom Benutzer verwendeten Webbrowser zu erkennen, um das Surfen zu erleichtern und beispielsweise Benutzern, die sich zuvor registriert haben, den Zugriff auf die Bereiche zu ermöglichen , Dienstleistungen, Werbeaktionen oder Wettbewerbe, die ausschließlich ihnen vorbehalten sind, ohne dass sie sich bei jedem Besuch registrieren müssen. Sie werden auch verwendet, um die Zuschauer- und Verkehrsparameter zu messen und den Fortschritt und die Anzahl der Einträge zu kontrollieren.

Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er über den Empfang von Cookies benachrichtigt wird und deren Installation auf seinem Gerät verhindert. Weitere Informationen finden Sie in den Anweisungen und Handbüchern Ihres Browsers.

Für die Nutzung der Website ist es nicht erforderlich, dass der Benutzer der Installation von Cookies zustimmt, die von der Website oder dem in ihrem Namen handelnden Dritten gesendet werden, ungeachtet der Tatsache, dass es für den Benutzer erforderlich ist, sich auf jeder Website als solcher einzuloggen die Dienste, deren Bereitstellung eine vorherige Registrierung bzw. „Login“ erfordert.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies sind in jedem Fall temporär und dienen ausschließlich dazu, ihre spätere Übertragung effizienter zu gestalten. In keinem Fall werden Cookies zur Erhebung personenbezogener Daten verwendet.

IP-ADRESSEN

Die Website-Server erkennen möglicherweise automatisch die vom Benutzer verwendete IP-Adresse und den Domänennamen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er eine Verbindung zum Internet herstellt. Alle diese Informationen werden in einer ordnungsgemäß registrierten Serveraktivitätsdatei aufgezeichnet, die die anschließende Verarbeitung der Daten ermöglicht, um ausschließlich statistische Messungen zu erhalten, die es ermöglichen, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Anzahl der Besuche bei Webdiensten, die Reihenfolge der Besuche usw. zu ermitteln. der Zugangspunkt usw.

SICHERHEIT

Die Website verwendet in der Branche allgemein anerkannte Informationssicherheitstechniken wie Firewalls, Zugriffskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, um einen unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern. Zur Erreichung dieser Zwecke akzeptiert der Nutzer/Auftraggeber, dass der Anbieter Daten zum Zwecke der entsprechenden Authentifizierung der Zugangskontrollen erhält.

Jeder Vertragsvorgang oder die Eingabe personenbezogener Daten hoher Art (Gesundheit, Ideologie usw.) wird stets über ein sicheres Kommunikationsprotokoll (Https://,…) übertragen, sodass keine Daten vorliegen Dritte haben Zugriff auf die Informationen. Sie werden elektronisch übermittelt.